Von Hedonismus, Phlegma und Agatha Christie: Ulli Eike im Qinterview

Zugegeben: Nach Phlegma sieht die reichhaltige Liste seiner Bücher im Qindie-Regal nicht aus. Eher nach bemerkenswerter Schreibdisziplin. Aber Brüche und Widersprüche machen ja nicht nur die Literatur und ihre Figuren Weiterlesen →

Von zensierter Muse, chaotischer Pedanterie und unserem Adventskalender: Katharina Gerlach im Qinterview

Der Dezember naht, ab Montag gibt es wieder in jeder Familie, jedem Kindergarten und jeder Grundschule, auf seriösen und jeder unseriösen Seite Adventskalender – und auch wir können der Versuchung Weiterlesen →

Von Träumen, Pergamenten und Zettelchaos – Wir bitten Stefanie Hasse zum Qinterview

Die Hälfte des Jahres ist schon fast wieder abgelaufen, wir können hoffentlich den Sommer genießen, ohne schon an den Winter zu denken, lesen, uns inspireren lassen, ein bisschen relaxen und Weiterlesen →