Daniel Dekkard

Daniel DekkardDaniel Dekkard arbeitete jahrelang fürs Fernsehen, als Ton- und Kameramann, Regisseur, Gagschreiber und Drehbuchautor. Schließlich zog es ihn in den Fernen Osten, wo er mit dem Motorradfahren und dem Schreiben von Büchern begann. Ersteres wartet inzwischen mit achtbaren Ergebnissen auf.

Daniel Dekkard lebt zur Zeit in Phnom Penh/Kambodscha.

„Saigon Sound“ ist sein erster Roman (2013). Im Jahr 2014 erschienen: Der Mystery-Thriller „Das Auge der Dunkelheit“.

 

Bücher

Beiträge in Anthologien

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.