Mein Tod in der Sturmflut

Ich bin meinem Mörder in letzter Sekunde entkommen.
Aber ich bin nicht von ihm losgekommen.

Dunkle Gewitterwolken ballen sich über Melissas neuem Leben zusammen. Ein Stalker droht die Idylle, die sie mit ihrer kleinen Familie an der ostfriesischen Nordseeküste geschaffen hat, zu zerstören. Wer ist der Mann, der sie aus der Ferne beobachtet? In ihrem Souvenirladen »Wellenreiter« an der Marina von Schillig wird sie bedroht, der Laden vandalisiert.

Im Kreis ihrer Liebsten wähnt sich Melissa sicher. Ihr Verlobter Axel, die neugeborene Emilia und Border Collie Buddy vermitteln die Geborgenheit, die sie braucht. Doch hier ist sie am verwundbarsten, und ihr Verfolger schlägt erbarmungslos zu. Axel und Buddy werden ihr brutal entrissen.

Allem beraubt, was ihr lieb und teuer ist, versucht sich Melissa mit der kleinen Emilia auf einer Düneninsel zu verstecken. Dort steht sie der nächsten Gefahr gegenüber: Ein Jahrhundertsturm zieht auf. Der Blanke Hans wurde entfesselt und rollt auf die Küste zu!

Als Taschenbuch und eBook erhältlich bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert