Uwe Liebelt: Dreiecks-Verhältnis mit Pferd

Dieser Ratgeber ist den ungezählten Männern gewidmet, die das Schicksal
in eine Lebensgemeinschaft mit Reiterin und Pferd verschlagen hat.

Sein praktischer Teil besteht aus einem Nachschlagewerk, das
von A wie Amazone bis Z wie Zucht Hilfestellungen zum täglichen Überleben
bietet.Dabei geht es etwa um die Entfernung von Pferdehaaren
aus der Waschmaschine oder den Umgang mit Krisen.
Im eher theoretischen Teil des Buches werden alle Mitglieder
des Dreiecks und ihre Beziehungen zueinander untersucht:
Millionäre und Tross-Deppen, kleine Dickpferde und große Dünnpferde,
die Dressur- und die Feld-, Wald-, Wiesenreiterin.

Dem Autor ist klar, dass er sich mit der Veröffentlichung dieses Werkes massiven Anfeindungen durch Reiterinnen aussetzt…

Das Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.