Mara Stadick

Posted on by

MaraStadick_PortraitMara Stadick, geb. 1971, hat nach den verschiedensten Tätigkeiten, von der Marktverkäuferin und Kellnerin bis hin zur Lokalreporterin beim Radio und später Projektmanagerin für internationale Werbeagenturen, schließlich Germanistik und Psychologie in Berlin studiert. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Potsdam. Im Herbst 2013 veröffentlichte sie ihr erstes Buch, einen Erzählungsband mit dem Titel „Was wir nicht sehen“. Im Frühjahr 2014 folgte die Fortsetzung der Erzählung „Date im Dunkeln“. Zur Zeit arbeitet sie vor allem an dem Roman „Seidarap“, der 2015 veröffentlicht werden soll.

Der Kontakt zu ihren Leserinnen und Lesern ist ihr sehr wichtig. So hat sie für die Arbeit an ihrem Roman eine Testleserschaft von über 200 Menschen aufgebaut, die sie unterstützen und mit denen sie über die Inhalte der Geschichte in regem Austausch steht. Und sie möchte den Roman auch mit Hilfe ihrer Leserinnen und Leser veröffentlichen, indem sie dazu eine Crowdfunding-Kampagne startet.

Blog
Facebook
Kontakt: mail@marastadick.de
Crowdfunding Seidarap

 

Bücher

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.