Mara Stadick: Was wir nicht sehen

Eine Frau trifft einen Mann in absoluter Dunkelheit. Eine andere Frau besucht einen Mann nachts im Schlaf. Eine weitere Frau lässt sich an einem geheimen Ort aufspüren.
Drei Begegnungen von Fremden unter ungewöhnlichen Bedingungen mit offenem Ausgang. Und jedes Mal stellt sich die Frage: Wie nah können sich zwei Menschen unter solchen Voraussetzungen kommen? Und wie nah wollen sie sich kommen?
Dieser Band enthält die drei Erzählungen „Date im Dunkeln“, „Blick zum Balkon“ und „Szene am See“. Er ist für 12,99 EUR als Papierbuch direkt über die Website der Autorin erhältlich und für 2,99 EUR als E-Book im Online-Buchhandel.

Das eBook bei Amazon
Leseprobe
Website der Autorin / zum Buch
Facebook-Seite der Autorin
Bestellung des Papierbuchs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.