Robert Odei: Der Traum des Stiers

Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Vorsätzen. Er führt uns nach Brickrow in England, wo eine Schülerin namens Cassandra alles daran setzt, in der Spur zu bleiben, selbst wenn es bedeutet, ihre Mitschüler ins Verderben zu reißen.

Die Schülerin Cassandra Moon leidet seit Lebtag an schwer deutbaren Visionen. Zutiefst vereinsamt versucht sie, den Schulalltag zu meistern. Eines Tages verschwindet einer ihrer Mitschüler spurlos, und niemand ahnt, dass Cassandra eine wichtige Rolle im Leben dieses Schülers spielt. Es handelt sich hier um einen surrealen Horror-Roman. Die Altersempfehlung ist ab 16. Was harmlos beginnt, entwickelt sich schnell zu einem Höllentrip.

XXL-Leseprobe
Shop-Links:
Amazon
Weltbild
Hugendubel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.