Nikola Hahn: Singende Vögel weinen sehen

Bild: Die eBook-Textausgabe der HandyPoesie für Puristen – mit einigen Schwarzweißabbildungen

Nur zu gern wird der Hang moderner Menschen beklagt, Sprache via Twitter, SMS und eMail in unästhetische Schnipsel zu zerlegen. Dass es auch anders geht, zeigt Nikola Hahns HandyPoesie. Wie immer die Leser die Wörter arrangieren mögen: Sie ergeben einen neuen Sinn. Auch auf dem Handy zwischen SMS und Twitter-Tweets.

Das Auf und Ab des Lebens statt in einem Roman in einem Gedichtzyklus zu erzählen, dessen Verszeilen auf dem Display eines Handys Platz finden, ist zugegebenermaßen gewagt. (N. Hahn)

Leseprobe

Farbe eBook
Bild: eBook
Die illustrierte eBook-Schmuckausgabe der HandyPoesie mit zahlreichen Farbfotos der Autorin, die zum Betrachten und Verweilen einladen – auch auf dem Handy.

Farbe Geschenkbuch
Bild:Geschenkausgabe
Eine Geschenkausgabe im Großformat mit Fotografien der Autorin, die passend zur Form ihrer Lyrik die Ästhetik der kleinen Dinge mit der Kamera eingefangen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.