M.E. Lee Jonas: Die kuriosen Abenteuer der J.J. Smith – Die Schwarze Prinzessin

BAND EINS »OMA VETTEL« WURDE NOMINIERT FÜR DEN INDIE-AUTOR-PREIS 2015

DIE KURIOSEN ABENTEUER DER J.J. SMITH – BAND ZWEI – DIE SCHWARZE PRINZESSIN

»Hat Vettel wirklich geglaubt, dass ich mich dem Ganzen einfach beuge? Zusehe, wie diese unkontrollierbare Göre mein Lebenswerk zerstört und mein Reich mit ihrem Frevel vergiftet?«

Die Welt von J.J. Smith ist seit ein paar Monaten eine andere.
Seit dem Wiedersehen mit ihrer Großmutter Vettel, einer ehemaligen dunklen Hexe, hat sich für den Teenager aus Neuseeland alles geändert.
Letztendlich sogar die Farbe ihres Blutes.

Was also vor drei Monaten wie ein zauberhaftes Märchen begann, hat sich rasant zu einem Albtraum entwickelt, aus dem es für J.J. kein Entkommen zu geben scheint.
Von den Problemen überrollt, die ihre außergewöhnliche Bestimmung mit sich bringt, flieht sie kurz nach Beginn des neuen Schuljahres vom Internat, und versteckt sich eine Zeit lang bei Broaf in Havelock. Aber auch dort hat sich einiges verändert.

Obwohl der überforderte Diener sich redlich bemüht, gemeinsam mit J.J. eine schnelle Lösung zu finden, damit sie nicht im dunklen Phad leben muss, scheitern seine Bemühungen kläglich. In letzter Not nimmt Broaf dann doch Kontakt zu Oma Vettel auf, die nur auf Probe im weisen Phad leben darf, und bittet sie um Hilfe.

Während des Kurzbesuchs von Oma Vettel in Havelock kommt ein neuer Bewohner ins Haus, der den verzauberten Ausgang auf der Deponie gefunden hat.
J.J. belauscht ein Gespräch zwischen ihm und ihrer Großmutter, indem der Halfie Ungeheuerliches aus dem Zauberreich erzählt und fasst daraufhin in ihrer Verzweiflung einen dramatischen Entschluss:
Schluss mit dem Versteckspiel!

Und so zieht eintausend Jahre nach Vaun’s Prophezeiung, Jezabel, die schwarze Prinzessin, in den dunklen Phad.

Mit Band zwei: »Die schwarze Prinzessin«, geht das Abenteuer um J.J. Smith und ihrer außergewöhnlichen Familie weiter.

»Ein rasantes Katz- und Mausspiel!« (Testleserin „Tina Konrad“)

Zweiter Band der Fantasy-Trilogie: »Die kuriosen Abenteuer der J.J. Smith«

Buch-Informationen:
Band zwei, beinhaltet ca. 1.206.000 getippte Zeichen inkl. Leerzeichen, bzw. ca. 194.000 Wörter.

Meinungen & Stimmen:
»… Super Fortsetzung … Der pure Wahnsinn, ich hoffe der 3 Teil lässt nicht zu lange auf sich warte den sonst werde ich verrückt. Ich muss wissen wie es weiter geht …« (»Michelle« amazon.de)
»… Eine geniale Fortsetzung! … J.J. ist und bleibt in meinen Augen ein unglaublich tolles Mädchen. Sie hat Ecken und Kanten und das macht sie sehr glaubwürdig …« (»AngelSun68« lovelybooks.de)

https://www.youtube.com/watch?v=zocRA_LLZCE (Book-Tuber »LadyOfTheBooks«)
https://www.youtube.com/watch?v=VuGXB3ENFQc (Book-Tuber »Das Bücherregal«)

Vorankündigung:
Die kuriosen Abenteuer der J.J. Smith 03: Myrons Erbe (e-Book & Taschenbuch)
Erscheint voraussichtlich im Sommer/Herbst 2015

Weitere Informationen:
Facebook https://www.facebook.com/pages/ME-Lee-Jonas/831382000224918
Twitter https://twitter.com/ME_Lee_Jonas
Website https://emeliejonas.wix.com/melee-jonas
Buch-Trailer https://www.youtube.com/watch?v=hkv6gZtDAgs

Das Buch bei
Amazon
Weltbild
Thalia
Das eBook ist in allen gängigen Online-Shops erhältlich. Die Print-Ausgabe momentan nur bei Amazon.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.