Franziska Hille: Die Liebe einer Lady (Devon Cream Tea 2)

Liebe, Eifersucht, Familiengeheimnisse und Cream Tea

»Margaret – Die Liebe einer Lady« ist der zweite Band einer vierteiligen Reihe, die im romantischen Devon spielt.

Ein Autounfall, bei dem Lady Margaret schwer verletzt wurde, beendete auch ihre Beziehung zu Hartley Roborough, der Liebe ihres Lebens. Hartley lebt seit dem Unfall zurückgezogen wie ein Einsiedler in seinem langsam verfallenden Vaterhaus, an Leib und Seele zerrüttet.

Jahre nach diesem Unglück macht sich Margaret auf, ihr Glück und ihre Liebe zurückzuerobern.

Auf Bedington Hall wird eine rauschende Feier zu Tess’ zwanzigstem Geburtstag vorbereitet. Unter den Gästen befindet sich ein Erpresser. Nick Parker, als verdeckter Ermittler ins Haus geholt, gerät in ein Gewirr aus Lügen, Heimlichkeiten und einer Liebe, die nicht sein darf.

Devon Cream Tea – Vier Romane über Liebe, Streit, Familiengeheimnisse, Schuld und Versöhnung

Das Buch bei Amazon

Devon Cream Tea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.