Florian Tietgen – Wozu brauche ich Niko

Was fällt diesem Jungen ein, einfach dazustehen und mir wehzutun? Alles an ihm erinnert mich an Matti – meinen Bruder, dem ich nicht einmal mit meinem Rückenmark helfen konnte.

Nach dem Tod ihres Bruders Matti klaut Anna lieber in Kaufhäusern, statt zur Schule zu gehen. Bis Niko in ihre Klasse kommt, dürr, schlaksig, grausame Frisur, wie ein Streber gekleidet, sieht er ihrem Bruder gar nicht ähnlich und erinnert sie trotzdem an ihn. Hartnäckig bringt Niko sie aus der Fassung, bis sie sich auch für seine Geschichte interessiert. Erreicht Niko Annas Herz?

Das E-Book bei neobooks
Das E-Book bei amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.