Florian Tietgen: Anpassung

Heute Morgen war sie noch meine Mama.
Wo warst du, als am 11. September 2001 die Flugzeuge in die Türme krachten?
Mike ist gerade fünfzehn Jahre alt und frisch verliebt, als das Unfassbare geschieht. Doch nicht nur die Türme stürzen ein, sondern Mikes glückliche, kleine Welt, die er mit seiner verrückten Mama teilt. »Ich möchte, dass du mich ab heute Chris nennst«, erklärt sie Mike. »Ich bin ein Mann. Ich habe den Körper einer Frau, aber ich bin ein Mann.«

Heute Morgen war sie noch meine Mama, was ist sie jetzt für mich?

Zwei Jahre dauert die endgültige Anpassung von Mama zu Chris. Zwei Jahre, in denen die Welt verrückt spielt in ihrer Angst vor dem Terror. Zwei Jahre, in denen Mike sich immer mehr in sein Inneres zurückzieht, während um ihn herum ein Sorgerechtskampf zwischen Chris und den Großeltern tobt.

Wer wird am Ende siegen? Oder braucht dieser Kampf etwas ganz anderes als einen Sieger?

Das Buch bei
Neobooks
Amazon
Epubli
– Buchhandel ISBN: 9783737529327

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.