Elsa Rieger: Der letzte Rabe

Elsa Rieger, Der letzte Rabe. Erzählungen.
Klappentext: Mit ein bisschen Mord und Totschlag, und dem aktuellen Thema: Internetliebschaften. Erzählungen von Voodoozauber und Engeln, die die Menschen aufgeben, dem Teufel, dem die Hölle zu eng wird und einer tragischen Zukunftsperspektive.

Stimmen:
Nicht böse, eher bissig sind die 22 Kurzgeschichten von Elsa Rieger, die ihre jeweiligen Protagonisten gehörig beuteln. Kein Thema ist ihr zu heiß, keine Emotion zu tief, kein menschliches Geheimnis tabu.

Nichts wiederholt sich, sogar Perspektive und Erzählzeit scheinen einem atemlosen Höhepunkt entgegen zu hetzen.

Jede einzelne Geschichte stellt Fragen, über die es sich nachzudenken lohnt. Im nächsten Durchgang, denn der erste hat mich so gefangen genommen, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte.

Taschenbuch € 6.42 und eBook € 2.49 bei Amazon
eBook bei Weltbild/Hugendubel, Beam-eBooks, Kobo u.a.
Leseprobe

[WPCR_INSERT]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.