Frederike Hieronymi – Ein Vogel, mein Herz

Eine junge Frau ohne Gedächtnis, eine große Liebe in den romantischen Gassen Roms, eine Flucht bis unter die Sonne Südafrikas – und mehr als ein Geheimnis.

Eine Limousine rollt durch die nächtlichen Straßen Roms, eine junge Frau wird hinausgestoßen. Sie hat keine Erinnerung mehr, niemand vermisst sie, niemand sucht nach ihr. Sie nennt sich Manon, aber wer ist sie wirklich?
Mutig beginnt sie, ihr neues Leben zu meistern, doch wie kann sie sich eine Zukunft aufbauen, ohne ihre Vergangenheit zu kennen?
Manon entdeckt ihr künstlerisches Talent und ihr begegnet die Liebe – eine Liebe, wie man sie nur einmal erlebt. Aber nicht nur sie selbst umgibt ein Geheimnis. Als Manon endlich die Wahrheit erfährt, bricht ihr neu gewonnenes Leben wie ein Kartenhaus in sich zusammen.
Denn Liebe allein ist nicht genug.

Das Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.