David Pawn – The Ultimate Fantastic Lovestory (natürlich auf deutsch)

Ich hätte mich nicht darauf einlassen sollen, aber dieser Autor hat mir das in den blumigsten Farben, also krass bunt, ausgemalt. Meine Geschichte zwischen zwei Buchdeckeln. Ich hätte ahnen müssen, dass es einen Haken bei der Sache gibt. Und jetzt ist mir der auch klar: Jeder an der Schule kann jetzt lesen, wie ich mit Lindariel Müller, dem hübschen Typen mit den spitzen Ohren, zusammengekommen bin. Da werden Mathilda und ihre Clique mich um Tipps anhauen, auch dazu, wo sie diese sagenhaft teure neue Hautpflege herbekommen, die meine Oma um dreißig Jahre jünger aussehen lässt. Aber das wird Christina Sack, also ich, ihnen nicht auf die Nase binden. Da müssen sich diese blonden Schlangen schon das Buch kaufen. Wäre ja noch schöner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.