David Pawn – Revitalis cerebrum

Sophus hatte geglaubt, das Kapitel „Sebastian Weber“ sei ein für alle Mal für ihn und seine Frau abgeschlossen. Doch weit gefehlt, denn eines Tages wird der Schwarzmagier als Patient an der Heilerstation eingeliefert und sorgt auf diese Weise für Probleme. Ein anderer Patient leidet an magischem Fieber und sorgt mit unkontrollierten Ausbrüchen von Magie für Chaos auf der Station. Schließlich überschlagen sich die Ereignisse, das Bundesamt schickt eine Mitarbeiterin, Lyra gerät in Bedrängnis und Sophus, Katenbauer und das gesamte Team der Heilerstation haben alle Hände voll zu tun, wieder ein wenig Ordnung in die magische Welt im Harz zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.