Adalbert Andar

Posted on by

Adalbert Andar heißt eigentlich ganz anders.

Als Geschichtenerzähler würde er sofort sieben verschiedene Lebensläufe ausgeschmückt erzählen und darin berichten, dass er gern Lokführer geworden wäre, aber nun als Busfahrer häufig neben der Spur fährt und abends als Hobbymusiker die Nachbarn ärgert. Vielleicht wäre er aber doch lieber ein Mathematiker geworden, der seine Zeit in der Unendlichkeit verbringt. Oder er wäre Küchenchef einer gutbürgerlichen Gastwirtschaft inmitten eines mittleren Mittelgebirges. Oder oder oder …

Auch sein Alter ist nicht gewiss. Manchmal fühlt er sich wie Anfang 20, manchmal aber auch wie kurz vor oder nach dem Ruhestand.

Was allen Geschichten gleich wäre, sind sicherlich seine 3 Kinder und seine geliebte Frau – irgendjemandem muss er schließlich seine abenteuerlichen Erlebnisse erzählen.

Adalbert Andar schreibt Kindergeschichten mit dem Anspruch, neben den spannend lauschenden Kindern auch die vorlesenden Eltern gefangen zu nehmen und allen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Facebook

 

Bücher

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.