Ruth Kornberger: Wie man einen Zirkus zerstreut

Die zwölfjährige Grasmi fühlt sich in ihrem Elite-Internat fehl am Platz. Während ihre ehrgeizigen Mitschüler auf verschiedenen Gebieten zu den Besten gehören, dient sie als Ziel für die Schmetterbälle des Tennisteams. Eines Tages findet sie einen Rucksack, mit einer Karte darin, die sie zu ihrer Tante Ingrid führt – der Person, von der ihr Vater sie immer fernhalten wollte.
Die konfuse Ingrid führt eine Pension, die einem Jahrmarkt gleicht, und als ein Zirkus dort gastiert, verschwinden alle Artisten und Tiere. Der Zirkusdirektor ist außer sich. Grasmi soll helfen. Schafft sie es, die Truppe wiederzufinden? Und will die überhaupt zurück?

Als eBook u.a. bei:
Amazon
Neobooks
Weltbild

Kostenlose XXL Leseprobe, u.a. bei:
Amazon
Neobooks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.