Rainer Ruppersberg – Iliya Duvent der Wunsch der Keqiu

Auf der Suche nach der Familie des Piratenhörnchens Hainrich landen Iliya und ihre Freunde auf Champus, wo sie alles andere als freundlich empfangen werden. Auf der Flucht vor den ›Wächtern‹ werden sie von den Habbons aufgenommen deren Anführer kurz darauf von einem bizarren Wesen verschluckt wird. Die Freunde brechen auf um ihn zu retten. Dabei verstricken sie sich immer tiefer in die haarsträubenden Streitigkeit der Völker, bis sie schließlich feststellen, dass sie auf dem Planeten gefangen sind. Um sich zu befreien muss Iliya an den Anfang des Universums reisen, dem Geburtsort aller Wünsche.

Das Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.