isid.de – media production, Matthias Ernst Holzmann, Sprecher & Hörbuchverlag

Posted on by

Matthias Ernst HolzmannMatthias Ernst Holzmann ist seit 1995 professioneller Opernsänger (Bass), außerdem Jazz- und Pop-Sänger, Komponist, Sprecher, Autor und Produzent für Sprache und Musik im eigenen Studio und unter eigenem Label und Verlag. Dabei sind Filme und Hörspiele die idealen Einsatzgebiete des Multitalents, da er hier praktisch alle Produktionsschritte selbst ausführen kann und die Koordination (und Bezahlung) eines Teams entfällt.

Nach dem Abitur 1984 machte Matthias Ernst Holzmann zunächst eine Banklehre („weil mir nichts besseres einfiel“), bemerkte allerdings sehr schnell, dass das so gar nicht das Richtige für ihn war.

Sänger und Bands wie David Bowie, Tears for fears und Frankie goes to Hollywood weckten in ihm den Wunsch, Sänger zu werden aber auch seine eigenen Songs zu schreiben. Da er als Kind nie ein Instrument gelernt hatte und den Musikunterricht in der Schule mied wie der Teufel das Weihwasser, musste er nun als Erwachsener einiges an Studien nachholen.

Der Gesang des späten Elvis Presley und Peter Hofmann´s „Rock Classics“ weckten in ihm den Wunsch, singen zu können wie ein Opernsänger.

Inzwischen macht das Sprechen allerdings dem Singen den Rang streitig. Das Komponieren und Produzieren sowieso.

Neben seinem Engagement an der Frankfurter Oper arbeitet er vor allem als Studio-Sänger, Studio-Sprecher, Komponist und Audio-Produzent im eigenen Tonstudio in Nidderau.

Seit 2013 hat er auch einen eigenen Hörbuch-Verlag.

Weitere Infos: www.isid.de, www.hoerspiel-produktion.de, www.singwithpassion.com, www.lied-geschenk.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.