Kari Lessír: Träume, die im Regen splittern

Träume sind magisch und alltäglich zugleich. Sie begleiten uns nachts, mitunter auch tagsüber – dann in Gestalt von Tagträumen, die oft zuckersüß und von Wünschen durchwoben sind. Was geschieht mit ihnen, wenn wir innehalten und genauer hinschauen?
Dann stehen wir plötzlich einer Frau gegenüber, hinter deren Depressionen sich tiefe Trauer verbirgt. Oder wir treffen auf einen alten Mann, der siebzig Jahre nach Kriegsende noch immer nicht im Heute angekommen ist. Und was ist mit der Taxifahrerin, die zwar ein Unfallopfer rettet, sich selbst jedoch nicht helfen kann?
Dreiundzwanzig Kurzgeschichten, Märchen und Erzählungen über alltägliche Situationen, von Kari Lessír wunderbar prägnant formuliert.

Website zum Buch
Leseprobe

Kaufen:
Amazon
iTunes
Thalia
Kobo
BoD

Ausleihen:
Readfy
Scribd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.