Divina Michaelis – Ruf der Wölfin

Ein romantischer Fantasyroman mit leichter Erotik

Nach »Fluch der Bestimmung«, »Sehnsucht nach Ihr« und »Magie des Blutes« ist »Ruf der Wölfin« der vierte und letzte Teil der Kurzromanserie um die wölfischen Gestaltwandler.

Es ist kaum zu glauben: Allein die Stimme und der Anblick Joannas reichen aus, um die Welt des bisherigen Frauenhelds Luca aus den Angeln zu heben. Auch Joanna erkennt in ihm ihren Seelengefährten und will zu ihm. Nur dumm, dass Luca seinen Flug erreichen muss. Kaum ist er wieder zu Hause, wirft ihnen das Schicksal weiterhin dicke Knüppel zwischen die Beine und ein Missverständnis wird ihnen zum Verhängnis. Gut, dass Luca so hartnäckig ist. Oder?

Dieser Kurzroman hat 76 Normseiten, enthält 18.814 Wörter und 115.724 Zeichen (mit Leerzeichen).
Im Anhang befinden sich zudem zwei Leseproben für Freunde des Fantasygenres.

Link zum Shop

Erhältlich als E-Book 1,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.