Christine Ulrich – Der Fall Irenaeus

»Leben ist jetzt
Annhvit, Hüterin der Hairesis, 2870

Als der Medienmogul Vladim Karlov sein Bewusstsein in einen geklonten Körper transferieren lässt, stellt er sich eine aufregende Zukunft vor. Fünfhundert Jahre später ist er »Irenaeus«, ein vom Leben in wechselnden Körpern angeödeter Eisklotz. Abwechslung erhofft er sich von dem Besuch einer Siedlung ehemaliger Timeship-Kryoniker, für deren Nachfahren der Tod zum Alltag gehört. Der Aufenthalt entwickelt sich zu einem schmerzhaft irritierenden Blick in den Spiegel, er verliebt sich in die junge Maria. Dann geschieht im Augenblick des größten Glücks ein Mord, und plötzlich steht seine gesamte Existenz auf dem Spiel.

Das 3. Jahrtausend
Digitalisiertes Bewusstsein, unkontrollierbarer Klimawandel und autoritäre Gesellschaften gehören zu den Vorstellungen unserer nahen Zukunft. In der losen Reihe »Das 3. Jahrtausend« versuchen die Protagonisten der Langeweile eines makellosen Lebens zu entkommen, sie fallen zurück in die Barbarei oder folgen ihren Sehnsüchten in die Katastrophe.

Leseprobe

Das Buch auf Amazon:
Print
E-Book

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.