Emma Wagner

Emma WagnerDer Name der 1982 geborenen Autorin lautet Emma Wagner. Naja, irgendwie jedenfalls. Denn als sie Anfang 2014 ihren ersten Roman veröffentlichte, hatte sie tierische Angst davor, dass er ein riesiger Reinfall werden und sie sich in Zukunft nicht mehr aus dem Haus wagen könnte.
Zum Glück ist es anders gekommen, so dass sie ihre Sonntagsbrötchen nicht via Internet kaufen muss.
Ihr Pseudonym hat sie aber behalten. Irgendwie hatte sie sich schon so sehr daran gewöhnt, dass es sich wie ihr realer Name anfühlt. Vielleicht hieß sie ja in ihrem letzten Leben so? Wenn nicht, liebes Universum, weißt du ja, was sie sich für ihr nächstes Leben wünscht. Abgesehen natürlich von mehr Zeit zum Schreiben. (Und Waschmaschinen, die sich von selbst anschließen!)
An Ideen mangelt es ihr nämlich nicht, wohl aber an Zeit. Schließlich hat sie 2014 nicht nur ihre ersten beiden Bücher veröffentlicht, sondern ist auch zum dritten Mal Mama geworden. Und ihre Familie ist für sie das Wichtigste auf der Welt!
Daher kommt sie nur spätabends zum Schreiben, wenn – ausnahmsweise mal – alle Kinder schlafen und sie zumindest so weit aufgeräumt hat, dass sie, ohne über Bauklötze, Matchbox-Autos und Kuscheltiere zu stolpern, an ihren Laptop gelangt.
Ansonsten liebt sie das Tanzen und kann sowohl Klavier und Geige spielen als auch – notgedrungen – eine Waschmaschine anschließen.
Ach ja, und sie ist stolz auf ihre Fähigkeit, sich beim Telefonieren mit Baby auf dem Arm die Haare waschen zu können, während sie über den Plot ihres nächsten Romans nachdenkt und gleichzeitig ihre anderen beiden Rabauken davon abzuhalten versucht, die Zimmerpflanze mit Multivitaminsaft zu gießen.
So, und wem das noch nicht genügt und wer noch mehr über ihre Bücher und sie erfahren will, ist herzlich dazu eingeladen!
Homepage: https://www.emma-wagner.de
Facebook: https://www.facebook.com/AutorinEmmaWagner
 

Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.