J.R. Kron

Posted on by

J.R. KronJ.R. Kron erblickte an einem kalten Februartag 1968 in Frankfurt am Main das Licht der Welt. Seine ersten Lebensjahre verbrachte er in der Mainmetropole, bevor er mit seiner Familie in den Taunus zog. Erste literarische Schritte unternahm er im malerischen Schwarzwald, wo er ein Internat besuchte. Später feierte er kleine Erfolge bei Kurzgeschichtenwettbewerben und mit Veröffentlichungen in Fantasy- und Science-Fiction-Fanzines. 2005 erreichte er mit seinem Fantasy-Roman »Elbendämmerung« den zweiten Platz beim Deutschen Phantastik Preis in der Rubrik »Bestes deutsches Romandebüt«. Heute lebt er mit seiner Frau in einer verträumten Ortschaft im Taunus.

Homepage
Facebook
Twitter: @JRKron

 

Bücher

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.