Clue Writing Projektseite

Posted on by

Banner - Final Version V.2

Clue Writing ist ein Literaturprojekt zweier junger Autorinnen aus der Schweiz, das im August 2012 entstanden ist. Zwei Mal wöchentlich erscheint auf unserem Projektblog eine Kurzgeschichte, in welcher vorgegebene Clues (oder: Stichworte), sowie ein Setting vertextet werden. Das heisst nicht nur, dass die werten Clue Reader direkt ins Literaturgeschehen eingreifen können, in dem sie Stichworte beisteuern, sondern auch, dass sich im Laufe der Zeit ein beachtliches Textsammelsurium aus den verschiedensten Genres angesammelt hat. Auf Clue Writing ist nun wirklich alles vorhanden, was das Leserherz sich wünschen könnte: von düsteren Krimis und Abenteuergeschichten, über Komödien, gespickt mit Anspielungen auf Popkultur und Wissenschaft, bis hin zum dramatisch-schwülstigen Charakterstudien oder Horroraction – You name it, we’ve got it.

Thumb.,NewsZwischen all den Buchstaben, die sorgfältig über den Clue Writing Blog verstreut werden, stecken zwei engagierte Frauen, die schon seit Jahren, ja beinahe Jahrzehnten, befreundet sind und die in ihrer gemeinsamen Zeit kaum genügend Worte austauschen können. Wenn man darüber hinaus in Betracht zieht, dass wir beide uns „Leseratte“ schimpfen, war irgendwie zu erahnen, dass unsere worterfüllte Freundschaft irgendwann zu Papier, oder naja, auf die Tastatur gebracht werden musste.

Wir beide bemühen uns, möglichst sinnvolle und verständliche Geschichten zu schreiben und daneben dennoch unsere Eigenheiten und unseren Sinn fürs Humorvolle und Sinnlose zu erhalten. Wir sind kaum je ohne Kaffeetasse, randvoll mit der nötigen Portion Selbstironie, anzutreffen, interessieren uns für Naturwissenschaften über deren Grenzen hinaus und besitzen die unverschämt euphorische Sturheit, das Desinteresse anderer mit einem frechen Grinsen zu ignorieren. Doch so sehr wir über unsere eigenen Witze lachen und uns für unsere Klugscheissereien auf die Schulter klopfen, freuen wir uns immer, wenn wir das, was da so aus unseren Gehirnen kriecht, mit anderen teilen können. Und aus diesem Grund haben wir Clue Writing erschaffen. Naja, deswegen und weil uns während einer durchzechten Nacht irgendwann langweilig geworden ist, aber das verschweigen wir, damit wir uns als literarische Altruisten verkaufen können.

Nun, werte Qindie-Stöberer, kommen wir doch nach all dem Vorstellunggerede ohne weitere Umschweife und Schnörkel zur Sache: Wir bitten euch höflichst, nein, wir befehlen euch, ein neues Fenster zu öffnen und dadurch auf die weiten grünen Wiesen des Clue Writings zu marschieren. Besten Dank und wir sehen uns auf der anderen Seite wieder.

www.cluewriting.de

Facebook
Twitter
Google+

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.