Elke Bräunling

Posted on by

Elke Bra_unling FotoElke Bräunling nach Studium zunächst als Lektorin und  Journalistin tätig. Irgendwann traten die Kinderlieder und –geschichten in mein Leben, und sie begleiten es bis heute.

Veröffentlichung zahlreicher Bücher, Geschichten, Märchen, Gedichte und Liedtexte für Kinder, dazu pädagogische Fachliteratur, Beiträge und redaktionelle Mitarbeit in Zeitungen und Zeitschriften, Liedtexte und Hörspiele auf Tonträgern. Ferner Heftromane, Belletristik und Sachbücher unter Pseudonym(en).

Da ich das Neue liebe und das Alte nicht gerne vergessen möchte, veröffentliche ich seit März 2013 meine vergriffenen Kindertexte in Eigenregie „verlagsfrei“ selbst und bin sehr glücklich über diese Entscheidung. Zum ersten Mal in meiner Laufbahn als freie Autorin fühle ich mich wirklich frei.

Mein erster (offizieller) „Ausflug“ in die Satire findet gerade unter dem Namen Ele Meyen mit dem Buch „Nudel im Glück – Satirische Kurztexte“ statt und ich gestehe, so aufgeregt und gespannt und neugierig – und auch ängstlich – war ich bei keiner meiner bisherigen Veröffentlichungen …

Webpräsenzen:
https://www.elkeskindergeschichten.de/
https://www.facebook.com/elke.meyendorff
https://twitter.com/SallyohneHarry
https://www.youtube.com/user/elpagis

Elke Bräunling auf Amazon

 

Bücher

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.