Autorenbewerbung

Liebe Autorinnen und Autoren,

Wir möchten uns entschuldigen, dass es so lange nicht möglich war, sich bei uns zu bewerben. Covid hat uns, wie vielen anderen, einen Knüppel zwischen die Beine geworfen. Die Messen, bei denen sich die aktiven Mitglieder gern getroffen haben, fielen (fast) alle aus und so verloren wir nach und nach immer mehr an Schwung. Dazu kamen bei vielen persönliche Veränderungen, so dass die Mitarbeit bei uns immer schwieriger wurde. So langsam scheint es dennoch aufwärts zu gehen. Wollen wir hoffen, dass es so bleibt.

Unser Aufnahmeformular steht jetzt endlich wieder zur Verfügung. Bewerbungen sind natürlich nach wie vor kostenlos. Allerdings erwarten wir, dass ihr euch für Qindie einsetzt, sollte euer Buch ausgezeichnet werden. Qindie ist ein Mitmachprojekt und es lebt von der Zeit, die die Mitglieder investieren (was man gut an der Zwangspause erkennen kann, in der es so ziemlich alle sonst aktiven Mitglieder in der einen oder anderen Weise erwischt hat). Am wichtigsten sind hierbei die Abstimmungen, was im Monat in etwa 15-30 Minuten eurer Zeit beanspruchen wird. Alles andere (z.B. Facebook, Messeauftritte, Lesungen) ist freiwillig, neue Gesichter sind uns aber immer willkommen.

Wir nehmen maximal zehn Bewerbungen pro Monat an, wobei wir jeweils im Sommer und zwischen den Jahren einen Aufnahmestopp geplant haben, damit die Mitglieder auch mal durchatmen können. Daher möchten wir euch darum bitten, euch immer nur mit einem Buch zur Zeit zu bewerben. Bei Serien brauchen wir immer den ersten Band zur Beurteilung.

Hier kannst du dich bewerben:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Bitte achte darauf, sie vollständig und korrekt auszufüllen, sonst kann die Bewerbung leider nicht bearbeitet werden. Aus Sicherheitsgründen kann das Formular ohne Zustimmung zur Speicherung der Daten nicht abgesendet werden. In dem Fall werden auch keine Daten gespeichert.

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung.
    Das Qindie-Team

    Achtung: im Dezember gehen wir wieder in die Winterpause!

     

    7 Replies to “Autorenbewerbung”

    1. Webseitenadministrator Post author

      Danke für das Interesse. Das Formular wird voraussichtlich ab dem 15. Januar wieder zur Verfügung stehen.

      Reply
      1. Jonas

        Hallo zusammen, ich würde gerne meine Fantasyserie vorstellen. Wo genau kann man denn das Bewerbungsformular aufrufen?

        Danke & einen guten Samstag,
        Jonas

        Reply
        1. Webseitenadministrator Post author

          Das Bewerbungsformular wird von Zeit zu Zeit deaktiviert, um den AutorInnen, die die Bewerbungen bearbeiten, eine Erholungsphase zu verschaffen. Schließlich haben wir alle noch ein Leben neben dem Schreiben. Wann es wieder zur Verfügung steht, wird immer oben auf der Seite des Bewerbungsformulars stehen. Folge bitte dem entsprechenden Menüpunkt in der schwarzen Menüleiste unter unserem Logo ganz oben auf der Webseite.

          Reply
    2. Wolfgang Paul

      Falls gewünscht, habe ich ein Katzenbuch, eine emotionale Geschichte , aus Sicht der Katze und ihrer Familie geschrieben.

      Am Ende stellt sich der Familie die Frage, ob ein Leben ohne Katze denkbar wäre?
      Ja, denkbar schon. Aber sinnlos.

      Das Rohmanuskript mit dem Arbeitstitel Katze ante portas ist fertiggestellt. Ein Klappentextentwurf liegt vor.

      Reply
      1. Florian Tietgen

        Hallo Wolfgang, wir sind ja kein Verlag, sondern eine Autorengemeinschaft mit Blick auf Qualität. Jeder bringt sein Buch alleine in einem Selbstverlag oder über einen Distributor auf den Markt, erst dann kann er sich mit diesem und für dieses Buch für ein Siegel bewerben. Auch von Büchern mit Qindie-Siegel geht der Erlös nur an den Autor und den Distributor, Qindie bekommt dafür nichts.
        Ein Rohmanuskript nützt uns von daher wenig.
        Lieber Gruß
        Florian

        Reply
    3. Elke R. Richter

      Hallo zusammen,
      ich würde gern meinen historischen Roman „Entscheidung in Afrika“ vorstellen. Er ist 9/21 bei BoD erschienen. Im Büchertreff habe ich gelesen, dass ihr Quindie-Siegel verteilt. Kann ich mich dafür bewerben?
      Mit freundlichen Grüßen
      Elke R. Richter

      Reply

    Schreibe einen Kommentar zu Jonas Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert